Asphalt-Profis-Motorradtour 2017 in den Thüringer Wald

Wir waren gerade im Thüringer Wald und haben das Hotel für unsere diesjährige Motorradausfahrt klar gemacht. Und ich kann Euch sagen – es wird toll!!!

Reisetermin: 25. – 28. Mai 2017
(langes Christi-Himmelfahrt-Wochenende) Unterkunft: Hotel Rennsteig in Masserberg (Thüringen)

Inklusivleistungen:

  • Geführte Motorradtouren an allen 4 Reisetagen
  • Gepäcktransport
  • 3 Hotelübernachtungen inklusive Frühstück und Halbpension
  • Kurtaxe
  • Unterstellplatz fürs Bike / Trockenraum / Schrauberecke
  • 1 Abend Kegeln
  • 1 Abend Bogenschießen
  • kostenlose Benutzung des Fitness- und Saunabereiches
  • T-Shirt Asphalt-Profis-Tour 2017

Kostenbeitrag: 350,00 € (Anmeldeschluss / Zahlungseingang bis zum 20.03.2017)

Nicht enthalten: Minibar, Getränke, Imbisse auf den Touren, Spritkosten für Dein Bike,

Einzelzimmerzuschlag – sofern gewünscht (40 €)

 

Geplanter Programmablauf:

 

Tag 1/ Donnerstag:

Wir treffen uns um 8:30 Uhr wie letztes Jahr an der Esso-Tanke an der A117 vor dem Waltersdorfer Dreieck. Abfahrt ist für 9:00 Uhr geplant. Nach einem kurzen Turn über die Autobahn geht’s quer durch den Fläming bis zur Elbe. Nach einer kleinen Fährfahrt geht es dann zum Mittagessen. An Leipzig vorbei über Eisenberg, Stadtroda und Saalfeld schlängeln wir uns quer durch Thüringen bis nach Masserberg am Rennsteig. Zwischen 17:00 und 18:00 Uhr werden wir im Hotel Rennsteig in Masserberg mit einem schönen Drink willkommen geheißen. Parkplätze für die Bikes gibt’s in der Tiefgarage bzw. direkt vor dem Hotel. Ab 19:00 Uhr treffen wir uns in einem eigenen Sitzbereich zum Abendessen und können danach an die Bar gehen. Es gibt sogar einen eigenen Raucherraum.

Das Hotel:

Wir sind im Rennsteig Hotel (vier Sterne) in modernen Doppelzimmern mit WLan und TV untergebracht. Das Haus verfügt über ein gutes Restaurant (schon getestet), Kraftraum, Saunalandschaft, Kegelbahn, Bogenschießanlage und eine gemütliche Kellerbar (Fr/Sa mit Tanz). Die Umgebung ist herrlich und man genießt einen wunderschönen Ausblick – auch morgendliche Jogger kommen voll auf ihre Kosten.

Tag 2 / Freitag:

Nach dem Frühstück erwartet uns um 10:00 Uhr unser Touren-Scout, der uns den ganzen Tag lang zu den Highlights des Thüringer Waldes führen wird. Mittags gibt es einen kleinen Imbiss. Zwischen 17:00 und 18:00 Uhr kehren wir in unser Hotel zurück, um uns anschließend zum Grillen oder Abendbuffet zu treffen. Nachdem wir dann alle ein paar Bierchen intus haben geht’s ab auf die Kegelbahn. Den Abend lassen wir in der Kellerbar ausklingen.

Tag 3 / Samstag:

Nach dem Frühstück führe ich Euch über den Rennsteig und die Hohe Sonne von Masserberg bis nach Eisenach. Nach dem Mittagessen geht es auf die schöne Wartburg, um auf Luthers Spuren zu wandeln. Über kleine aufregende und kurvenreiche Sträßchen führe ich Euch nach Masserberg zurück. Nach dem Abendessen geht es dann zum Bogenschießen. Mal sehen, wer nach dem Tag noch eine ruhige Hand hat. ;-) Und wer dann noch nicht genug hat kann in der Kellerbar auf den Dancefloor gehen.

Tag 4 / Sonntag:

Um 10:00 Uhr starten wir nach Weimar und werden diesem berühmten Städtchen einen kleinen Besuch abstatten. Nach dem Mittagsimbiss kurven wir über Apolda und Naumburg bis nach Weißenfels und werden dann in einem schnellen Ritt die A9 in Richtung Berlin herunterfahren. Gegen 18:00 Uhr verabschieden wir uns in gewohnter Weise an der Essotanke an der A117 in Fahrtrichtung Treptow.

 

Insgesamt stehen uns 16 Plätze im Doppelzimmer zur Verfügung. Da das Hotel über Christi Himmelfahrt sehr stark von Bikern frequentiert sein wird, sind die Plätze rar. Also am besten gleich bei Henny anmelden und die Reisekosten bezahlen. Bitte habt Verständnis, dass Euer Platz erst nach Zahlung der Reisekosten reserviert werden kann.

 

Zur Einstimmung findet ihr im Folgenden einen Youtube-Link, um ein paar Impressionen zur Winterzeit genießen zu können:

Motorradtour Thüringer Wald 2013

English spoken 
lessons available!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Asphalt Profis Fahrschule APF GmbH